Cristadur

Anleitung Hahnloch-Bohrung für Armatur und Exzenterbedienung bei CRISTADUR Spülen

Bei allen SCHOCK Cristadur-Spülen liegt der Diamant-Bohrer SB light bei.

  • Die Spüle mit der Unterseite nach oben auf eine stabile Unterlage positionieren.
  • Dort, wo das Hahnloch durchgebohrt werden soll, ein Stück Holz unterlegen (z.B. Packlatte, Holz von Transport-Verpackung).
  • Den Bohrer auf die Sollbruchstelle ansetzen und das Loch durchbohren.
  • Anschließend Bohrung von der Oberseite her mit Feile entgraten.
Schock Lochbohrung

829-864 von 866

Gitter Liste

829-864 von 866

Gitter Liste